Ich bin Judith Velsinger, 48 Jahre alt, Rechtsanwältin und Mediatorin, Mutter von vier Söhnen im Alter zwischen acht und 15 Jahren und seit 2004 verheiratet.

Die Themen Familie, Partnerschaft, Gleichberechtigung, Trennung, Scheidung, Gerechtigkeit, ... sind bei mir Herzensthemen seit Jahrzehnten, privat und beruflich.

Ich habe mich daher bereits während meines Referendariats auf die Bereiche Familien- und Erbrecht spezialisiert. Seit fast 20 Jahren arbeite ich nun in diesen Bereichen, zunächst als parteiische Rechtsanwältin, mittlerweile als Mediatorin.

Nachdem ich fast zwölf Jahre angestellt in der Kanzlei gearbeitet habe, die mich in diesen zwei Bereichen ausgebildet und spezialisiert hat, habe ich mich 2012 selbstständig gemacht und liebe es seitdem, mein eigener Chef zu sein.

Ein weiterer wichtiger Punkt, der mich ausmacht, ist meine Leidenschaft, meine Herzensverbindung zu Brasilien. Seit ich 2002 dort für mehrere Monate leben und später ein Jahr in einem Menschenrechtsprojekt in São José dos Campos arbeiten durfte, lässt mich dieses Land, die Menschen dort und die Sprache nicht mehr los. Brasilien ist definitiv einer meiner Kraftorte.

Daneben liebe ich die Meditation, in der Natur sein, unseren Garten, reisen, Bücher und das Meer.

 

Meine große Vision ist eine Gesellschaft, in der es völlig selbstverständlich und normal ist, dass Männer und Frauen gemeinsam, gleichzeitig, erfolgreich und glücklich Beruf und Kinder leben!